Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

Assassin aka Agent Sasco Interview 2012

12.07.2012

Nach einer mitreissenden Show in der Assassin stimmlich und als erstklassiger Entertainer überzeigt hat und das übervolle Chesters gerockt hat, hatten wir die Möglichkeit ein kurzes interview zu machen:

RiB: Big Up für die Show, die du uns eben geliefert hast. Das Publikum ging echt steil und die Energie war einfach nur mad!
 
Assassin: Ja man es war ein gute Show und der Vibe war nice. Ich präsentiere mich und Reggaemusik weltweit und Berlin ist immer ein guter Ort für mich.
 
RiB: Du hast viele von deinen früheren Hits gespielt, wie Roughest & Tuffest auf dem Diwali Riddim von 2002. Spielst du andere Songs in Europa als in JA?
 
Assassin: Nein, die Songs gehören einfach zu mir und viele Fans, die seit den ersten Tagen dabei sind und mich unterstützen wollen genau diese Tunes hören, also gebe ich Ihnen was sie wollen aber natürlich kannst du nicht alle Tunes spielen. Zum Beispiel kam heute eine Lady zu mir und meinte sie will meinen Track auf dem „Matrimoney Riddim“ „Yuh Ah Wifey“ hören, da musste ich sie leider enttäuschen aber ich versuch immer den Mix zwischen alten und neuen Sachen aufrecht zu erhalten und zu spielen, was sich die Fans wünschen.
 
RiB: Eine persönliche Frage von mir: Du hast dieses Jahr einen Soca Tune gemacht...
 
Assassin: Ja hab ich???
 
RiB: Ja, auf dem „Karnival Konnek Riddim“ mit Annya-Li aus Trinidad.
 
Assassin: Oh ja klar.
 
RiB: Wie kam es dazu und können wir in Zukunft noch mehr Tunes von dir auf Soca Riddims erwarten?
 
Assassin: Weißt du Musik ist Musik, speziell wenn es dabei um karibische Musik geht, ist der Vibe eigentlich der gleiche, also ja wenn mir jemand einen Riddim anbietet den ich mag werde ich ihn voicen.
 
RiB: Die Reggae Szene in JA befindet sich gerade im Wandel. Es kommen viele Livebands wie Raging Fyah oder Uprising Roots, Busy hat gerade erst ein komplettes Reggae Album rausgebracht, wie beurteilst du das und was können wir von dir in Zukunft erwarten?
 
Assassin: (singend) Ah we say Dancehall again, Dancehall again. Für mich ist das nichts Neues. Ich begrüße diese neue Bewegung und sehe mich als Teil dessen. Vor 2 Jahren hab ich mich entschlossen keine Riddims mit einer Hip-Hop Snare mehr zu voicen und die Leute hielten mich für verrückt! Jetzt begreifen sie, dass sie sich wieder mehr auf das fokussieren müssen was Reggae & Dancehall groß gemacht hat. I just keep it real!!!
 
RiB: Eine letzte Frage; morgen geht es für dich schon wieder weiter zum Summerjam wo du mit Sentinel in der Dancehall Area spielen wirst.
 
Assassin: Ja man, deswegen kann ich auch heut nicht mehr zum feiern bleiben. Ich fahr jetzt zurück in´s Hotel, nehme eine Dusche und muss mich ausruhen. Die Tour läuft gut soweit, heute Berlin, morgen Summerjam in Köln, ich liebe es einfach in Europa zu spielen. So big up Reggaeinberlin.de and all my european Fans out there – The Vibe is great.
 
RiB: Big Up und vielen Dank für die großartige show und für das Interview.
 
Interview im ChesterInn am 6.7.2012 zum FreshFriday
Interview by HighTowa; Pics by Perry

Kommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben


Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben

Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr