Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

Kinotipp: EIN MORDSTEAM

20.03.2013

Ousmane (Omar Sy) ist mit seiner Jeans, der Kapuzenjacke und einer großen Klappe alles andere als ein Vorzeigepolizist, aber sein Revier ist ja auch die berüchtigte Pariser Vorstadt Bobigny. 

Dort beschattet er seit sechs Monaten einen kriminellen Ring der Pariser Unterwelt und ist den ganz großen Fischen auf der Spur. Als die Leiche der Frau von Frankreichs wichtigstem Industriellen in seinem Viertel entdeckt wird, erscheint plötzlich der versnobte François (Laurent Lafitte) von der Pariser Mordkommission auf der Bildfläche. Ousmanes Recherchen und dieser Fall scheinen in Verbindung zu stehen. Dies zwingt die beiden Männer nun zur ungewollten Zusammenarbeit. Ein unkonventioneller Vorstadtbulle mit Prinzipien und ein triebhafter Schreibtischhengst mit Standesdünkel – Chaos bei den Ermittlungen ist vorprogrammiert…

Nach einem Kassenhit wie ZIEMLICH BESTE FREUNDE neigt man zum Vergleichen. Wer sie sehen will, findet auch Parallelen in EIN MORDSTEAM von David Charhon mit Frankreichs neuem Superstar Omar Sy. Auch dieser Film zeigt die sozialen Gegensätze im heutigen Frankreich, beginnt ebenfalls mit einer rasanten Verfolgungsjagd und auch hier kommen 2 Charaktere zusammen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten.
Und man vergleicht die Action-Komödie gerne mit klassischen Cop-Buddy-Movies wie Beverly Hills Cop. Das ungleiche Polizistenduo besteht aus dem draufgängerischen Vorortbullen, der im Job immerzu alle Regeln ignoriert, andererseits aber ein strenger und verantwortungsvoller Vater ist und dem karrieregesteuerten Schlipsträger aus dem feinen 8. Pariser Arrondissements, der privat ein freizügiges Playboy-Leben führt. Diese Widersprüche lösen Grenzen zwischen beiden wieder auf und natürlich werden sie am Ende zu einem unschlagbaren Team.
Wer will, kann jene Vergleiche auch auswerten: Von Tiefgang und Menschlichkeit reicht der Film nicht an ZIEMLICH BESTE FREUNDE heran, vor BEVERLY HILLS COP braucht er sich allerdings nicht zu verstecken.
Man kann sich aber auch einfach nur zurücklehnen und sich unterhalten lassen:
Von der schauspielerischen Leistung der sympathischen Hauptdarsteller etwa, deren Chemie einfach zu stimmen scheint. Oder von Action, Spannung Komik und derben Sprüchen, die dem Film den nötigen Drive und Frische geben.
 
 

 
 
EIN MORDSTEAM
(Regie: David Charhon, Kinostart: 21. März 2013)
 
 

 
 

Kommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben


Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben

Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr