Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

Eighty Five Teil 2 (diverse Labels)

07.08.2006
Eighty Five Teil 2 (diverse Labels)
Baby Cham hat´s mit seiner "Ghetto Story" vorgemacht und nun hat fast jeder seine eigene Story auf Vinyl. So gibt es nun die "Daddy Mory Story" (W2P Records) auf französisch, YT erzählt uns wie es im Vereinigten Königreich mit den Sounds abging in "England Story" (Sativa Records) und unsere Roots Rockers geben die deutsche Variante der Story zum Besten ("Dancehall Story" (Sure Shot)). Zu guter Letzt remixt Cham seine Story und holt sich noch Alicia Keys mit ins Boot. Nach all den Geschichten gibt sich Cobra noch die Ehre. Auf dem aus der Versenkung wieder auftauchenden Label "Bankeylus" gibt es diesen älteren Tune, der fast alle Stories in den Schatten stellt. Ist allerdings ganz schön versaut!!!

Kommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben


Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben

Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr