Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

Bantaba - „From The Ground Up“

30.11.2010

 Vier Jahre nach der Veröffentlichung ihrer ersten EP bringen Bantaba ihr erstes Album heraus. „From The Ground Up“ erschien am 13.8.2010 auf dem Label „Rubin Rockers“.

In den letzten Jahren war die Band als Supportact für Künstler wie Yellowman, Eek-a-Mouse oder Third World unterwegs und spielten dazu auf diversen Festivals (ReggaeSummerNight, JuicyBeats, Roots4TheYouths...).

Mit „From The Ground Up“ begeben sich die Jungs musikalisch zurück zum Roots Reggae der 80er Jahre und schaffen dabei einen Sound, der den Größen von damals alle Ehre erweist. Die Band selbst bezeichnen ihren Stil als organischen Reggae „Wir wollen nicht synthetisch, sondern echt klingen. Unsere Musik soll mit den Texten korrespondieren.“ - und das ist ihnen gelungen. Die satten Klänge der Instrumentals sind mit den Gesang in vollem Einklang und erinnern den Hörer an eine Zeit, in der noch standardmäßig auf Qualität in der Musik geachtet wurde. Neues, Innovatives ist von den Album nicht zu erwarten, aber wer den Sound von damals vermisst und mit den ganzen digitalen Zeug der Gegenwart nicht viel anfangen kann, sollte sich das Album definitiv zu Gemüte führen.

 

Tracklist:

 

1. Eagle

2. Gratitude

3. New day

4. Frequency

5. No Love ft. Sebastian Sturm

6. When I cry

7. Some talk

8. Jah know

9. In time

10. One inity

11. From the ground up

 

 


  CD Bestellen      MP3 Download

Kommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben


Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben

Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr