Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

10 Jahre ReggaeInBerlin.de Festival (17.09.2016)

Bitty_McLean_Reggaeinberlin.de.jpg

10 Jahre ReggaeInBerlin.de - das Internetportal feiert ein Festival der Extraklasse im Cassiopeia am 16.9. & 17.9.2016. Der zweite Tag lockt ab 16 Uhr mit dem Family Day in den Sommergarten des Cassiopeia. Der Konzertslot mit Bitty McLean & Jaqee fest. The Magic Touch beginnt ab 20 Uhr. Danach gehts weiter mit Raggabund, Dr. Ring Ding, Mr. Reedoo & Ganjaman (Host) auf 4 Floors. 


10 Jahre ReggaeInBerlin.de Festival

Fr, 17.9.2016 ab 23 Uhr

Cassiopeia (Revaler Straße 99, 10245 Berlin)

Am Samstag starten wir mit dem traditionellen Family Day ab 16:00 Uhr im Sommergarten des CASSIOPEIA . Jamaican Food, Info Stände wie Viva con Aqua und Live Performance von Das Klimbimborium feat. Miky & Lupo, P. Maztas und 4 X Sample sind an diesem Tag eine perfekte Einstimmung auf den Festivalabend. Ganz wichtig, der Family Day ist von 16:00 – 19:00 Uhr kostenfrei.

Ab 20:00 Uhr öffnen sich dann die Türen des Cassiopeias zum 2. Festivalabend!

In einem Konzert Slot von 20:00 – 24:00 Uhr spielen hochkarätige Künstler wie BITTY McLEAN und JAQEE mit The MAGIC TOUCH BAND. BITTY McLEAN vereint seinen außergewöhnlichen Stimmklang voller Liebe und Romantik mit jumpin´SKA, sweet Rocksteady, hipshakin´SOUL und heavy RUB-A-DUB! JAQEE ist eine Künstlerin, die sich mühelos zwischen Reggae, Soul und afrikanischer Musik hin und her bewegt und gerade live auch gerne Ausflüge in Richtung Ska wagt. THE MAGIC TOUCH BAND ist die Backing Band der beiden Künstler, da ist Gänsehautfeeling sicher.

Desweiteren dürfen RAGGABUND nicht fehlen. Die beiden Brüder Paco Mendoza und Don Caramelo bündeln ihre Energien und beliefern als RAGGABUND ihre breite Fanbase mit Reggae, Latin und Dancehall. Immer gepaart mit ernsten, liebevollen und geistreichen Texten. Desweiteren wird Dr. RING DING den Festival Samstag beehren. "Papa Ring-Ding on the mic and the dancehall nice again." Dr. RING DING ist für Vielseitigkeit als Performer und Produzent in verschiedensten Musikstilen bekannt, seine große Liebe gilt aber nach wie vor den karibischen Sounds der Sixties. Mit weiteren special Guests u.a. Jr. RANDY, Mr. REEDOO und als Moderator GANJAMAN dabei, dass ist eine gelungene Geschichte. „The only good System is a Soudsystem“ und so sind viele Sounds und Djs an beiden Tagen auf 3 Floors am Start. Tanzbarer LoversRock bis Hardcore Dancehall zum Ausrasten im Programm.

Alle Infos und Tickets gibt es auf unserer Seite. 


 


 

 


 

Das 10 Jahre ReggaeInBerlin.de Festival wird durch das Musicboard Berlin gefördert. 

Alle Infos unter http://www.musicboard-berlin.de/


Danke an unsere Unterstützer SMOKING und Klaus der Gärtner. 

Sowie dem Supporter RIDDIM. 


 


Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr