Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

Sean Paul (16.11.2017)

Sean_Paul_.jpg

Trinity Concerts präsentiert den einzigen Deutschland Termin am 16.11. 2017 im Tempodrom.


 
Er ist Grammy-Gewinner, Chartstürmer und unangefochtener Dancehall-King: Sean Paul kann auf eine beeindruckende Karriere zurückblicken. Seit 20 Jahren ist er im Big Business und das sehr erfolgreich wie seine „Dutty Classics Collection", der Sammlung seiner liebsten, persönlich ausgewählten Tracks aus seiner langen Karriere, zeigt. Endlich bekommen wir mal einen Überblick wie alles begann, und wie es jetzt ist, wissen wir ja zum Glück. Seine Karriere nahm 1998 durch den Song "Top Shotter" ihren Anfang, der Kollaboration mit DMX und Mr. Vergas. Boombaclaat !!! Danach lief ein Ding nach dem anderen wie geschnitten Brot. Hier die deutschen Top-5-Singles “Get Busy", "Baby Boy (feat. Beyoncé)", "We Be Burnin'", "She Doesn't Mind", Fan-Lieblinge wie "Gimme The Light", "I’m Still In Love With You (feat. Sasha)" und "Temperature".
 
Freuen darf man sich außerdem auf eine 2.0-Version von "Entertainment" feat. Nicki Minaj, Juicy J und 2 Chainz und einen Remix von "Gimme The Light" feat. Busta Rhymes. Wer kennt die Songs? Ja genau, alle, weil Radiostationen und Video Channels SEAN PAUL lieben, geht fast jeder seiner Songs auf heavy Rotation.
 
Für 2018 wird ein neues Album angekündigt.  Aber vorher präsentiert Trinity Concerts nun den einzigen Deutschland Termin am 16.11. 2017 im Tempodrom. (jk)
 
DO, 16.11. / 20 h
SEAN PAUL
Tempodrom
 

Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr