Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

Jungle Brothers (11.09.2015)

Jungle-Brothers-Promo-Pic.jpg

Jungle Brothers mit Mike Gee, Afrika Baby Bam und DJ Sammy B sind wieder vereint und präsentieren auch am 11.9. im Berliner Yaam neben ihren Klassikern neues Material!


Jungle Brothers rufen gemeinsam mit A Tribe Called Quest und Queen Latifah die Native Tongues Family ins Leben. Genaugenommen stellt "Straight Out The Jungle" mit Schwerpunkten auf Intellekt und Wortschatz die erste Veröffentlichung der Posse dar. Der lose Zusammenschluss New Yorker Künstler verschreibt sich in den späten 80ern und Anfang der 90er der Aufgabe, politischem, sozialkritischem Hip Hop ein Forum zu bieten.

Damit gelten die Native Tongue Super Heros zu den innovativsten und einflussreichsten Hip Hop Gruppen. Sie gelten als Pioniere und revolutionierten HipHop und JazzFusion, Drum'n' Bass und Hip House.
Mit ihrem bahnbrechenden ersten Werk "Straight Out The Jungle" aus dem Jahr 1988 wurden sie zur Parade Band der Rap Szene.
Nebenbei gibt es auch regelmäßige Ausflüge in schnellere BPM-Gefilde. Mit dem großen Club Hit "I'll House You" haben die Jungle Brothers auch das Hybridgenre Hip House mit erfunden. Der geniale Remix von "Jungle Brothers" mit Drum'n'Bass Produzent Aphrodite kletterte in die Charts. In der Zwischenzeit ist aus dem Trio ein Duo geworden. Das bisher letzte Lebenszeichen der Brüder stammt aus dem Jahr 2004: "Breathe (Don't Stop)", ein Bootleg-Cut aus Michael Jacksons "Don't Stop Til You Get Enough". Für ihr 97er Album Raw Deluxe unterschrieben die Jungle Brothers dann beim britischen Label Gee Street, auf dem auch „V.I.P.“ (2000) und „All that We Do“ (2002) erschienen. Letztes wurde von Todd Terry produziert und beinhaltet Techno- und Drum-and-Bass-Einflüsse. 2003 erschien „You In My Hut Now“ beiZYX. Das große Reunion im Trio kam dann 2011 mit „Hi-A Ma Pata Pata“. Seitdem ist das Trio mit Mike Gee, Afrika Baby Bam und DJ Sammy B wieder vereint und präsentieren auch am 11.9. im Berliner Yaam neben ihren Klassikern auch neues Material! 

 

Freitag, 11.9.

21 Uhr

Jungle Brothers

Yaam


 


Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr