Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

Dub Pistols (10.04.2015)

DPPromo-7_1.jpg

Die Pistoleros sind zurück! Obwohl sie eigentlich nie weg waren. Am 10.4. im Badehaus Berlin.


In den 90igern waren sie die Wegbereiter des Big+Break Beats, Songs wie "Cycelone" waren weltweit in den TopTen Charts und noch heute rocken sie die größten Festivals der Welt. Am 29.05. kommt dann das nächste Album „Return Of The Pistoleros“ (Sunday Best). Damit liefern die Dub Pistols samt Entrourage wohl den zwingenden Electro-Dub-Entwurf der Saison mit dem Album ab. Gemeinsam mit Sängern wie Neville Staples (The Specials, Fun Boy Three) und MC Earl 16 (Gastsänger bei Lee Perry und Leftfield) bauen Barry Ashworth und Tim Hutton (Groove Armada) ausgefeilte Dub-Soundscapes auf, die mit Electro, Drum&Bass und Dubstep clashen. Für den nötigen Pop-Appeal sorgen die Gäste, sodass das Konzept zwischen geerdeten Klängen und eingängigen Refrains voll ins Schwarze trifft. Einen ersten Eindruck vermittelt das mit mexikanischen Bläsern angereicherte „Pistoleros“. Vorerst spielt Mastermind Barry Ashworth zusammen mit seiner kompletten Band zum ersten Mal in Berlin und wird mit seinem Pistolero-Style aus BigBeat, Dub, Jungle, Ska das Badehaus rocken.
Unterstützt wird er von der englischen Formation Positive Vibes Crew, die ihr neues Album -ein Mix aus Reggae, HipHop und Urban - vorstellen werden. Anschließend serviert Berlins Veteran DJ ED2000, Dancehall-Masters Blessed Love, Bumba Yeah und Irie Steppaz ein Mix aus Dub, Dancehall, Jungle und Breaks.



 

Fr. 10.04. 21h
Dub Pistols (Live Band)
Aftershowparty - Big Beat Boutique
Badehaus


Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr