Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

Busy Signal (07.02.2017)

Busy_Signal-03.06.jpg

ReggaeInBerlin präsentiert: 

BUSY SIGNAL am 7.2. im YAAM


„Personally, professionally, Girls love mi unconditionally,... “ ein witziger Dancehall Song mit einer frischen Brise und einer unverwechselbaren Stimme und Style. BUSY SIGNAL wird gefeiert wie lange kein Dancehall Star mehr. Seit seinem Debüt-Album "Step Out" (2006) setzt er auf ausgefeiltes Songwriting, Storytelling und speziell auf seine Tracks zugeschnittene Produktionen. Er ist kein Riddim Reiter. Stattdessen entschied sich BUSY, Songs mit Konzepten zu zeichnen, der Rhythmus ist direkt auf ihn zugeschnitten. Kollaborationen mit Superstars u.a. mit Major Lazer zeigen, dass er seine Botschaft gut verpackt in die Welt schickt. Nicht umsonst ist sein Name BUSY SIGNAL... immer umtriebig. Und so beschloß der gewitzte Geschäftsmann 2012 die Welt von seinem Reggae Talent zu überzeugen und veröffentlichte DAS Reggae Album „Reggae Music again“.

 

Das Album wurde, mit prominenten Musikern wie Dean Fraser und Robby Lynn, in den Tuff Gong Studios in Kingston aufgenommen und bei VP Record released. Die Welt war fasziniert, seine Fanbase wuchs ins Unermessliche.

Der Chef von TURF Entertainment setzt den nächsten Schachzug und füttert seinen offiziellen YouTube-Kanal (BusySignalRealVEVO) ständig durch Audio- und Musikvideos monatlich. Das erste Musikvideo unter dem BusySignalRealVEVO war der Song "Text Message", eine lustige Melodie darüber, wie er viele SMS-Nachrichten von den Damen weltweit bekommt. Fröhlich, leicht und lustig sind seine Dancehall Songs. Aber BUSY weiß, dass Leben ist hart und gerade auf Jamaika ist die Gewaltkriminalität unter Jugendlichen hoch. Daher steuert er ein Reggae-Song als Beitrag zur Kampagne „Crime against Christmas“ zu. Gegründet ist die Kampagne von Tarrus Riley, Mit dabei sind noch die Roots-Sänger Protoje und Chronixx. Am Di, 07. Februar 2017 macht Busy Signal mit seiner High Voltage Band erneut im Yaam Station, um der hiesigen Fan-Gemeinde ein Hit-Feuerwerk abzuliefern. (jk)

Thursday, 07.02./ 20 h

Busy Signal

YAAM am Ostbahnhof 

http://freshguideberlin.de/clubs

 

 


Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr