Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

Pow POW - Pon di Road (06.10.2018)

PowPowBerlin2018.jpg

Erster Samstag im Monat ist POW POW – PON di ROAD – das ist ein Gesetz. Stammladen ist das Cassiopeia.


Nach einem Jahr auf der Suche sozusagen - Pon di Road - ist der Ursprungsclub auch erst mal die Zwischenstation. Denn gerne spielt das Kölner Soundsystem auch schon mal in berüchtigten Techno Clubs wie der Ritter Butzke oder dem A Seven am Alex. Das treue Publikum folgt ihnen auf Schritt und Tritt, denn mit „Europe´s juggling machine number 1“ bekommt jeder Club ein veritables special Event. Am 06.10. kehrt man nach Hause ins CASSIOPEIA – sweet home.. Seit 25 Jahren lebt Pow Pow Movement fast alle Domänen der Sound-System-Kultur. Seit 2001 kommt dann noch eine weitere hinzu: die eigene Produktion und das Label, Pow Pow Productions. Im Herzen Kölns haben sie ihr eigenes Studio, das von tourenden jamaikanischen wie hiesigen Artists, aber auch von heimischen Soundboys gerne frequentiert wird. Whupp! Whupp! Whupp! Der Sound ist mit dir, und du bist mit dem Sound! Berliner Soundsystems wie das DYNABLASTER sind immer mit am Start, Abriss bis in die frühen Morgenstunden ist also garantiert. Auf den drei Floors versorgt neben POW POW Movement, die Top90er Crew und zudem auch noch 90iger HipHop von Grandmaster Blade und Mystic Bo aka Optimystic. HipHop Hooray!


Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr