Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

Black and White goes Reggae   (03.05.2018)

B_and_W_goes_Reggae_A5_web-1.jpg

 

Der großartige Workshop „Black and White“ mit 130 Sängerinnen und Sängern unter der Leitung von Eddie Dejean, Danny Wazolua und Antje Ruhbaum mit Auftritt beim Kirchentag 2017 auf dem Gendarmenmarkt findet eine Fortsetzung!

 


Black and White goes Reggae

 

In diesem Jahr entführt Vido Jelashe, studierter Jazzmusiker und Reggae-Spezialist aus Kapstadt (Südafrika) in die Welt des Reggae. Vido wird selbst Gitarre spielen und mit den Teilnehmenden seine eigenen

Songs singen. Er kam 1993 nach Berlin und tourte mit verschiedenen Reggae-Bands, mit denen er auch mehrere Alben veröffentlicht hat.

Danny Wazolua, Leiter des wunderbaren Chores Afro-Gospel Bona Deus, wird dem Chor Musik aus seiner afrikanischen Heimat nahe bringen. Danny wuchs im Kongo in einer Familie auf, die dort die christliche Kirchenmusik mitgeprägt hat. Er ist außerdem Gesangslehrer und Songwriter.

 

3 Proben

Donnerstag, 3. Mai 2018, 18–21 Uhr,

Saal der Ev. Markus-Kirchengemeinde Steglitz, Albrechtstraße 81A,

12167 Berlin

Freitag, 4. Mai, 18–21 Uhr und Samstag, 5. Mai 2018 10–18 Uhr,

Saal der Ev. Dorfkirchengemeinde Lankwitz, Alt-Lankwitz 15,

12247 Berlin

 

2 Konzerte

mit Formationen der drei Chorleiter, dem Projektchor und Pfarrer Emmanuel Okra und der Ghanaischen Gemeinde

 

Sonntag, 6. Mai 2018, 17.30 Uhr

Ev. Markus-Kirche, Karl-Stieler-Str. 8 A, 12167 Berlin (Eintritt: 10/ erm. 8 Euro)

 

Samstag, 19. Mai 2018, 19 Uhr

Heilig Kreuz Kirche, Zossener Straße 65, 10961 Berlin zum Karneval der Kulturen (Eintritt frei, Spende erbeten)

 

Kosten Workshop: 35/erm. 30 Euro

Anmeldung bis 25.4.2018 bei Antje Ruhbaum: pop@kirchenkreis-steglitz.de, Telefon 030 855 42 67

 

Bitte Verpflegung und ggf. Geschirr/Besteck selbst mitbringen!

 


Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr