Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

Karneval der Kulturen 2013

21.03.2013
Zum Pfingstwochenende ist es wieder soweit. Der 18. Karneval der Kulturen läßt Berlin vor Internationalität und Multikulti pulsieren. Der KdK wird am 17.Mai mit dem Straßenfest am Blücherplatz beginnen und endet am 20.Mai 2013.
Der Karneval der Kulturen in Berlin bedeutet Lebensfreude, multikulturelles Zusammentreffen, Musik & Lifestyle. Politische Prominenz und internationale Stars feiern zusammen mit einem Millionenpublikum im Herzen Berlins.Kurzum der Karneval der Kulturen ist ein Großereignis, dass auf einzigartige Weise kulturelle Kommunikation mit musikalischem Hochgenuß verbindet. Er spricht nicht nur Musikbegeisterte an, sondern ist ein Event, dass alle Berliner verbindet und eint. Auch viele Touristen aus der ganzen Welt lassen sich dieses wunderbare Karnevalswochenende nicht entgehen. Die Stadt pulsiert förmlich vor Internationalität und die Hotelbranche freut sich über ausgebuchte Häuser. 
Der Karneval der Kulturen wird am 17.Mai mit dem Straßenfest am Blücherplatz beginnen und endet am 20.Mai 2013. Das Straßenfest bietet 4 Bühnen mit unterschiedlicher Musikalität und Internationalität, 350 Stände mit Kunsthandwerk, Kulinarischem u.v.m. Das Herzstück des Karneval der Kulturen ist der Umzug am 19.Mai 2013. Die Karawane mit ihren rund 4.500 Akteuren aus 80 Nationen erfüllt die Straßen mit Musik, Tradition und kulturellem Flair. „Die Idee des Karnevals wird von vielen kosmopolitisch denkenden und international agierenden Vertretern der elektronischen Musikszene mitgetragen, die einen wichtigen Teil der Sub- und Jugendkultur in Berlin bilden.“ (www.karneval-berlin.de)    
Heißer Dancehall schallt es aus den meterhohen Boxen auf die Straßen von Kreuzberg, BOOOM. "Di Dancehall" wird zelebriert durch einen Zusammenschluß von RiB.de und der BassStation Crew. ReggaeInBerlin.de, eurer Berliner Reggae Dancehall Portal, informiert seit 7 Jahren euch Musikliebhaber mit News aus der Szene. BassStation Crew gehört zu den TopSounds in der Mutterstadt und als Veranstalter bringen sie die Artists outta Jamaica nach Berlin. Wie jedes Jahr, treu dem Motto, YAAMaica ist auch das YAAM mit ihrem Wagen dabei. Reggaefeeling pur mit Gästen aus der Karibik, Basketballkorb und einer wunderschönen Deko. Die Soca Liebhaber dürfen sich freuen. Dieses Jahr gibt es 2 Soca Wagen.„Caribbean music styles [like] Soca, Calypso, Zouk were off the radar [in Germany]. With hard work and vibes to spare, two young men from Berlin have begun to change all that."(Large Up Magazine, USA 12/10) Von wem ist wohl hier die Rede, natürlich von den Soca Twins, die dieses Jahr mit einem eigenen Caribbean Wagen an den Start gehen. Das beliebte urbane Modelabel Yard und die Reggae Montagsreihe Escobar gehen zum siebten Mal mit Soca und karibischem Karneval auf die Straßen Kreuzbergs. Damit ist Reggae, Dancehall, Soca auf dem Karnevalumzug super vertreten. Dann kann das schönste und aufregendste Wochenende im Jahr kommen. 
 
17.-20.Mai 2013    
19.Mai 2013 Umzugskarawanne    
Berlin - Bezirk Kreuzberg    

Hier die Wagennummern:

Wagen 45 - Carnival Explosion mit Soca Twins

Wagen 71 - YAAM

Wagen 75 - BassStation/ ReggaeInBerlin.de

Wagen 77 - Yard/ Escobar

Kommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben


Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben

Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr