Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

Riddim Reviews

Honey Pot Riddim - Silly Walks
Honey Pot Riddim - Silly Walks

Ende Februar war es endlich soweit: Das Hamburger Reggae Urgestein Silly Walks veröffentlichte, seinen neuesten Riddim, mit dem schönen Namen Honey Pot.


mehr
iLLBiLLY HiTEC ft. Longfingah & Zhi "Keep On Rolling"
iLLBiLLY HiTEC ft. Longfingah & Zhi

Der erste 7inch-Release von Vibes Promotion Records (VIPR 001): iLLBiLLY HiTEC ft. Longfingah & Zhi "Keep On Rolling" ist ab sofort erhältlich!


mehr
Crossroads Riddim
Crossroads Riddim

Jahcoustix - musikalische Reise durch Westafrica kommt nun ein einem schönen Roots Reggae Riddim am 23.12. digital raus. 9 Tunes von bis jetzt weitesgehend unbekannten Westafrikanischen Sänger zeigen die Vielfalt und das Potenzial des afrikanischen Reggae´s ...


mehr
YU GO Riddim
YU GO Riddim

GERMAICA, die Hit Riddim Schmiede aus Leipzig bringt mit dem „YU GO!“ Riddim ihren 19´ten Riddim raus und zeigt, wo die Reise hin geht: “Balkan Dancehall” is ready to enter the clubs! Million Stylez ist zwar der einzige internationale Top Artist auf dem Riddim, aber gerade deswegen ist der so hörenswert !!!


mehr
Green Faces Riddim
Green Faces Riddim

"King Yard Music Production" aus Jamaika haben im April 2011 einen schönen Dancehall Riddim produziert. Das gute Stück hört auf den Namen "Green Faces Riddim" und kommt mit neun Interpretationen an den Start.


mehr
Rudie & Oooh!! - Riddim
Rudie & Oooh!! - Riddim

Mit ein bisschen Verspätung!! :)

 

Ohren gespitzt Leute, zwei neue Riddims aus dem Hause Supersonic dürften
demnächst die Tanzhallen zum kochen bringen. Beide Riddims wurden von Jr. Blender
produziert und die 15 Tunes starke Selection „Oooh“ wird auf dessen Label „Blenders
Finest“
erscheinen. Auf dem Supersonic Label erscheint „Rudie – a massage to you“ mit
12 Tunes.


mehr
General Key Riddim by Oneness Records
General Key Riddim by Oneness Records
Oneness Records, das erfolgreiche Roots-Reggae-Label aus München startet wieder durch. Live-Riddims, also selbst instrumentalisierte und komponierte Tunes, darauf haben sich die Labelmacher Benjamin Zecher und Moritz "da Baron" Korrf spezialisiert. Eingespielt wird jeder Riddim von der Oneness Band, die erneut einmal beweisen, das sie Meister ihres Faches sind. Ziel des Projekts ist es jamakanische und europäische Künstler auf einen Riddim zu vereinigen. So kann man zeigen, das mittlerweile gut produzierter Reggae nicht unbedingt aus der Karibik oder England kommen muss.
mehr
BEWARE OF DOG RIDDIM
BEWARE OF DOG RIDDIM
Der BEWARE OF DOG Riddim, ein harter durchschlagender Dancehall Riddim eröffnet eine neue Reihe von Reggae Produktionen die im Wechsel von Roots Tunes, Newroots und Dancehall Tunes erscheint.
mehr
Eye Charm (40/40 Produtions)
Eye Charm (40/40 Produtions)
mehr
Foundation (Don Corleon records)
Foundation (Don Corleon records)
mehr
Stage Show (Mad House)
Stage Show (Mad House)
mehr
Dutty Dog (Obsessed Records)
Dutty Dog (Obsessed Records)
mehr
Eighty Five Teil 2 (diverse Labels)
Eighty Five Teil 2 (diverse Labels)
mehr
Judgement (Special Delivery Music)
Judgement (Special Delivery Music)
mehr
High Altitude (Don Corleon)
High Altitude (Don Corleon)
mehr
mehr Riddim Reviews: [1] [] [3]

Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr