Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

Interviews

Fat Freddy's Drop - Interview
Fat Freddy's Drop - Interview

Als die siebenköpfige Band 2005 ihr erstes Album veröffentlichte, löste dies eine regelrechte Hysterie aus. Bald soll nun ihr nächstes Album erscheinen, dessen Release-Date die Band extra verschob, um noch einmal im Studio an den letzten Feinheiten zu feilen. Derzeit touren Fat Freddys Drop durch Europa und machen dabei auch in Berlin Halt.

Wir hatten vor dem Konzert die Gelegenheit DJ Mu von Fat Freddys Drop zu treffen und ihm ein paar Fragen zu stellen.


mehr
Dr.Ring Ding - Interview
Dr.Ring Ding - Interview

Dr. Ring Ding ist seit Jahren eine der bestimmenten Größen in der deutschen Reggae & Ska-Szene.

Zur 2008er Reggae Jam in Bersenbrück trafen wir den umtriebigen Musiker, der sich sofort etwas Zeit für uns nahm.


mehr
DUB Inc. - Interview
DUB Inc. - Interview

Wir trafen DUB Inc., die Reggae-Sensation aus St.Etienne (Frankreich) kurz vor ihrem Konzert am 19.11.08 im Lido.


mehr
BENJIE - Interview
BENJIE - Interview

 

Seine unverwechselbare Stimme ist sein Markenzeichen, genau so wie seine Lyrics. Trotz Schwierigkeiten mit seinem Label, lässt der Hannoveraner sich nicht aufhalten und feilt weiter an seiner Musik und an seinen Texten. Während des Popkomm Reggae Festivals gelang es mir ein Interview, mit diesem in vielerlei Hinsicht ungewöhnlichen Künstler, zu machen.


mehr
MUSICalistiks - Interview
MUSICalistiks - Interview

In Berlin dürfte die Gruppe aus London noch relativ unbekannt gewesen sein, was sich hoffentlich durch das Popkomm Reggae Festival etwas geändert hat. Back Stage traf ich dann die Jungs, welche sichtlich von ihrem Auftritt überwältigt waren und gar nicht aufhören konnten vom Publikum zu schwärmen.


mehr
Dawn Penn - Interview
Dawn Penn - Interview

 

Lange hat es gedauert bis Dawn Penns bekanntester Song „No No No“ ein Hit wurde und ihr die Anerkennung verschaffte, welche ihr über Jahre versagt belieben war. Inzwischen hat sie die Ruder ihrer Karriere selbst in die Hand genommen und ein eigenes Label gegründet. Wir haben Dawn Penn nach ihrer Show auf dem Reggae Jam getroffen, um sie zu interviewen.


mehr
Cocoa Tea - Interview
Cocoa Tea - Interview

Wenn man so lange Musik macht wie Cocoa Tea, kann man auf einen Erfahrungsschatz zurückgreifen, der einem alle Sicherheit der Welt geben sollte. Trotzdem betrachtet Cocoa Tea seine Musik erstaunlich kritisch und ist nie ganz zufrieden. Über die Jahre ist er bei den Ursprüngen von Reggae geblieben und hat es sich zu Ziel gemacht möglichst viele Menschen mit seiner Botschaft zu erreichen.


mehr
JahCure - Interview
JahCure - Interview

 

Lange musste die Welt auf JahCure"s Auftritte warten, der wegen angeblicher Vergewaltigung und Waffenbesitzes acht Jahre lang in Haft saß. Ungefähr ein Jahr nach seiner Gefängnisentlassung gab er nun sein erstes Deutschlandkonzert überhaupt auf der SummerJam in Köln. Es war ein unglaublicher Moment, den sowohl die Anwesenden als auch der Künstler selbst wahrscheinlich nicht so schnell vergessen werden. Nach dem Konzert bot sich uns kurz die Gelegenheit JahCure in der Pressekonferenz zu treffen.

 


mehr
Black Scorpio - Interview
Black Scorpio - Interview

Produzent, DJ, Selector und bald auch Sänger... Black Scorpio hat in seinem Leben vieles gemacht und jede Menge erreicht. Er gehört ohne Zweifel zur alten Schule und steht der Entwicklung, die Reggae und Dancehall heute nehmen äußerst kritisch gegenüber, was meist auch nicht ganz unberechtigt ist. Am Tag nach seinem Auftritt beim Reggae Jam hat er sich extra noch mal die Zeit genommen uns ein Interview zu geben.


mehr
Mr.Vegas - Interview
Mr.Vegas - Interview

 

Nicht zuletzt durch Songs wie „Heads High“ oder „Tamale“ zählt Mr. Vegas zu den Größen im Business. Seit den späten 90ern ist er aus der Dancehall-Szene nicht mehr wegzudenken und scheint dies doch bis heute kaum glauben zu können.
Wir trafen den Künstler während seiner Pressekonferenz auf dem SummerJam.


mehr
IRIE RÉVOLTÉS - Interview
IRIE RÉVOLTÉS - Interview

Wenn Irie Révoltés sich dem Publikum präsentieren, kann kaum jemand ruhig stehen bleiben. Mit powervollen Riddims und kritischen Texten hat sich die achtköpfige Band weit über die Grenzen Deutschlands hinaus einen Namen gemacht.


mehr
MARLON ASHER - Interview
MARLON ASHER - Interview

 

Sein Tune „Ganja Farmer“ wird auf Reggae-Partys auf der ganzen Welt gespielt und machte Marlon Asher weit über die Grenzen Trinidads bekannt. Diesen Monat kam der junge Künstler zum ersten Mal nach Deutschland und trat am 08.10.2008 im Cassiopeia auf. Wir haben es gerade noch geschafft ihn am folgenden Sonntag während seiner Dubplate-Session zu erwischen.


mehr
Tiger Hifi Interview - Völkerball 13. 09.2008
Tiger Hifi Interview - Völkerball 13. 09.2008

Der Völkerball war die wahrscheinlich letzten großen Party des Radiosenders Multikulti, welcher wohl Ende des Jahres vom Netz genommen wird. Nichtsdestotrotz ließ es sich der Sender nicht nehmen noch einmal richtig zu zeigen, was multikulti wirklich bedeutet. So standen neben Los Bomberos de Monte Cruz, Nosliw, Muhabbet und Boundzound auch Tiger Hifi auf der Bühne, die wir nach dem Konzert für ein kurzes Interview trafen.


mehr
Shaggy Interview - Summerjam 08
Shaggy Interview - Summerjam 08

Wir trafen Mr.Boombastic aka Mr.LoverLover bei der diesjährigen Summerjam.
Gut gelaunt, wie man Ihn kennt, war er sofort bereit uns ein paar Fragen zu beantworten.


mehr
Mighty Crown Interview 04.07.08 - Yaam
Mighty Crown Interview 04.07.08 - Yaam

 Lange war es schon her, dass Mighty Crown “the far east ruler“ in Berlin waren. Und so zogen Party Massive und Clash Fans zur Supersonic Night ins Yaam um dem japanischen Soundkiller zu huldigen. Gezeichnet vom jetlag ließen sich Masta Simon und Super G zwar nicht mehr auf ein Tune fi Tune mit den Sonics ein, standen uns nach ihrem Set aber noch für ein paar Fragen zur Verfügung.


mehr
mehr Interviews: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [] [9] [] [11]

Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr