Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

THE SWAG (Berlin) feat. Keishera James / Sandra Amarie / T地eeya live @ YAAM

THE SWAG (Berlin) feat. Keishera James / Sandra Amarie / T地eeya live @ YAAM
Datum:
22.08.2014
Startzeit:
21:00Uhr

Location:
YAAM



Musicboard Berlin presents: THE SWAG (Berlin) feat. Keishera James (Jamaica/USA), Sandra Amarie (Kanada), T’neeya (Kamerun) live!



The SWAG



The Swag ist nicht nur ein Projekt oder eine Band sondern eine Familie. Sie ist zusammengetroffen über verschiedenen Wegen und nach Jahren harter Arbeit im Zusammenspiel mit Künstlern wie Yusuf Islam (aka Cat Stevens), 50 Cent, Jaguar Wright, Adel Tawil, K.I.Z, Marteria und Sido. Nun schreiben die Künstler von The SWAG an ihrer eigenen, gemeinsamen Musikgeschichte.
The SWAG stammt aus Afrika, USA, Österreich und Deutschland: Afromaniac (sampler), Jan “Stix” Pfennig (dr), King Solomon (voc), Rapturous Apollo Helios (lead voc), Roy Danger (keys), Stefan “Strinx” Fuhr (bass) und Sugarbear (git). Ihre individuellen Persönlichkeiten, ihre Loyalität und ihr starkes Vertrauen zueinander münden in die Vision und den Sound von The SWAG und kreieren einen einzigartigen musikalischen Style zwischen HipHop, Soul, Jazz und zeitgenössischer Clubmusik. The SWAG präsentiert seit 2012 den in Berlin angesagtesten Hiphop-Underground-Event in Berlin- Friedrichshain: The Swag Jam. Diese genießt weltweite Anerkennung und zieht internationale wie nationale Superstars wie John Forté (The Fugees), Jeru the Damaja, Dead Prez, Robert Glasper, Kool Savas oder Marteria an. The SWAG ist Deutschlands FINEST: Eine auf dem höchsten Level stattfindenden Live-Performance… pure Musik und ein elektrifizierendes Lebensgefühl: Seriously, We Are Good!!!
The Elements:
Jan “Stix” Pfennig (drums) Stefan “Stringx” Fuhr (bass) Sugarbear (guitar) Roy Danger (Keys) Afromaniac (Scratches) King Solomon (Vocals) Rapturous Apollo Helios (Lead Vocals)



featuring:



Keishera James



With a voice that can only be described as a cross between Anita Baker and Sade, Singer/Songwriter Keishera James exudes originality. Her raspy alto pipes, Keishera infuses her Jamaican heritage and R&B/Neo-soul melodies, resulting in an unmistakably sultry sound.



 



Sandra Amarie



“I am perfect and flawed, strong but vulnerable, I am exactly what you think I am until I am not. I am not who you think I am until I am. I am everything and nothing. Put aside your expectations and give me your heart and soul” – Sandra Amarie



 



T’neeya



T ́neeya steht als Symbol der kulturellen Integration. Sie selbst kommt aus Kamerun und lebt in Deutschland. Mit ihrer Musik baut sie eine Brücke zwischen unterschiedlichen Kulturen. Das spiegelt sich nicht nur in ihren Texten sondern auch im Sound wieder. Popmusik trifft auf afrikanische Einflüsse, wodurch ein vielfältiger Popmix entsteht.



 





Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr