Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

Konzert: Smockey & Sams'K Le Jah - Die aufrechten Musiker Burkina Fasos zum ersten Mal live in Berlin! .

Konzert: Smockey & Sams'K Le Jah - Die aufrechten Musiker Burkina Fasos zum ersten Mal live in Berlin! .
Datum:
16.10.2015
Startzeit:
21:00Uhr

Location:
Volksbühne - Roter Salon



Good vibrations garantiert! Für die Jugend von Burkina Faso sind der Rapper und der Rastaman lebende Legenden, für das Magazin Le Point gehören sie zu den zehn wichtigsten afrikanischen Persönlichkeiten des Jahres 2014. Als Reggae- und Hip-Hop-Musiker haben sie die burkinische Jugend über Jahre politisiert und mobilisiert, als Gründer und Aktivisten der zivilgesellschaftlichen Bewegung „Balai Citoyen“ („Bürgerbesen“) spielten sie eine ausschlaggebende Rolle beim Sturz des Diktators Blaise Compaoré. In einem einmaligen gemeinsamen Konzert bringen Smockey und Sams‘K Le Jah die Euphorie, die Hoffnungen und das kritische Engagement der burkinischen Demokratiebewegung nach Berlin und verleihen der „Génération Consciente“ aus dem „Land der aufrechten Menschen“ eine Stimme!  



Eintritt: 15 € / 10 € (erm.); Karte gilt für Film & Konzert ab 19h;



Karten: http://www.volksbuehne-berlin.de/deutsch/karten/



Veranstalter: AfricAvenir International e.V in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung und der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz durchgeführt.



Mit freundlicher Unterstützung durch die Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit bei der Berliner Senatsverwaltung, Brot für die Welt, Engagement Global im Auftrag des BMZ. Das Konzert von Smockey & Sams'K Le Jah wird unterstützt durch das Auswärtige Amt und das Kulturreferat der LH München. (Karten jetzt bestellen!)



 





Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr