Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

Santiago Downbeat (Chile), Wood In Di Fire

Santiago Downbeat (Chile), Wood In Di Fire
Datum:
14.11.2014
Startzeit:
22:00Uhr

Location:
YAAM



Santiago Downbeat (Santiago de Chile)



Wood In Di Fire (Berlin)



Mit Santiago Downbeat [Santiago de Chile] und Wood In Di Fire [Berlin] kommen zwei Bands an einem Abend zusammen, welche sich voll und ganz dem orchestralen Big Beat Format der jamai- kanischen Musik der 50′er und 60′er Jahre verschrieben haben: Ska, Jamaican Jazz & Rocksteady. Die insgesamt 22 Musiker_innen wärmen jedoch keine Kost von gestern auf sondern pulvern den Offbeat aus dem goldenen Zeitalter jamaikanischer Musikgeschichte mit Elementen aus Swing, Afrobeat & Funk. Explosiv und hochgradig tanzbar!



Mit wünderschönen Arrangements, eigenen Kompositionen und durch ihre unglaubliche Bühnen- präsens haben Santiago Downbeat schon in ganz Amerika und besonders in den spanisch sprech- enden Bevölkerungsgruppen eine große Fangemeinde um sich versammelt. Die Band war bereits als Vorband der legendären Skatalites auf der Bühne und sind jetzt dabei Europa mit ihrem unver- gleichlichen Sound zu erobern!



Support kriegt die Band aus Santiago dabei von den Berliner Urgesteinen des Jamaican Jazz, Rock- steady und Ska, Wood In Di Fire, die mit Ihrer monatliche Session im Schokoladen die karibische Musiklandschaft der Stadt wesentlich mitprägt. Als Dj extra haben sich die Veranstalter jemand ganz besonderen ins YAAM gebeten: Don Rockshah langjähriges Mitglied der Band The Magic Touch gibt uns an diesem Abend die Ehre uns aus sei- nem Vinylköfferchen lauschen, vor allem aber tanzen zu lassen! Neben Rocksteady hat der Musiker nämlich auch ein Händchen für Platten aus dem Rest Karibik: Boogaloo – R’n’B – Calypso – Cumbia und was alles noch so dazu einlädt eine aufkommende Herbstnacht durchzutanzen



Es erwartet uns mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ein Doppelkonzert der Extraklasse: 22 Musi- ker_innen die mit 8 Blasinstrumenten, unzähligen Percussions, 2 Bassisten, Piano, Gitarren und 2 Sänger_innen ausgezogen sind um die Welt des Offbeat aufzumischen + einer Party mit knistern- den Schätzen von Vinyl an die wir uns gerne erinnern werden!





Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr