Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

Album Reviews

Jahcoustix an the Outsideplayers
Jahcoustix an the Outsideplayers
Jahcoustix and the Outsideplayers – Review

Für sich entdeckt hat Jahcoustix die Musik mit 14 Jahren in Kenia, wo er von seinen 12. bis zu seinen 17. Lebensjahr lebte. Er lernte Gitarre spielen und schrieb bald darauf eigene Texte. Nach dem Abitur kehrte er nach Deutschland zurück und stieg als Background-Vocalist bei „Dubios Neightbourhood ein. Er wurde bald zum Frontsänger der Band und nahm mit ihr 2003 das gemeinsame Debut-Album „Souljahstice“ auf.

mehr
Edge Michael - Rebel With A Cause
Edge Michael - Rebel With A Cause
„Rebel with a Cause“ heißt das neueste Album von Edge Michael, das im Sommer 2007 erschien.
Zugegeben, ein bisschen irritiert ist man schon wenn man das Cover betrachtet. In Verbindung mit dem Waffen und den Jugendlichen im Hintergrund, erinnert der Neffe von Peter Tosh eher an einen Anführer von Kindersoldaten als an einen Reggae-Artist.

mehr
Marlene Johnson - My thype o' Smoove
Marlene Johnson - My thype o' Smoove
„My thype o' Smoove“ heißt das erste Solo Album von Marlene Johnson, welches im April auf VelocitySounds Rec./Alive erschienen ist.
mehr
Rhymes 4 Creation - Music for Education
Rhymes 4 Creation - Music for Education
Afrika Rise ist eine Aktion von Musikern und engagierten jungen Leuten, die sich für die Unterstützung von Bildungseinrichtungen in Afrika einsetzen. Jetzt beginnen wir mit dem Aufbau einer handwerklichen Berufsschule in Uganda. Sie befindet sich im Gebäude einer ehemaligen Missionsschule in dem Dorf Buwere, ca. 60 km von der Hauptstadt Kampala entfernt.
mehr
MONO & NIKITAMAN - "Ausser Kontrolle"
MONO & NIKITAMAN - "Ausser Kontrolle"

"Countdown for Chaos and Disorder starts now! Five, four, three,..."

Mono & Nikitaman sind auf der Überholspur und der Countdown zu Album No. 3 ist nun offiziell eröffnet!


mehr
GANJAMAN - Das gleiche alte Lied
GANJAMAN - Das gleiche alte Lied
Endlich! Nach fünf Jahren Wartezeit erscheint nun das lang ersehnte dritte Album von Ganjaman.

mehr
Gunjah Deluxe* - Freakshow
Gunjah Deluxe* - Freakshow
Es ist soweit!!!! Nach langer und harter Arbeit präsentiert Gunjah Deluxe* sein Debutalbum „Freakshow“. Das Album ist einen gelungene und vielfältige Mischung aus Reggae, Dancehall, Loverstunes und Limbopop. Also genau der richtige Begleiter für diesen Sommer!!
mehr
Raggabund - Erste Welt
Raggabund - Erste Welt
Raggabund - Erste Welt
Schön anzuhören ist auch das neue Album (Erste Welt) von Raggabund....
mehr
Mono & Nikitaman - Für Immer
Mono & Nikitaman - Für Immer

Mono & Nikitaman - Für Immer
Noch mehr deutscher Output und es hört nicht auf geil zu sein. Mono & Nikitaman bringen uns mit ...


mehr
P.R. Kantate - Andere Seite
P.R. Kantate - Andere Seite
P.R. Kantate - Andere Seite
Also dit Ding müssta uff jeden, unbedingt ma anhörn. P.R. Kantate hat ne neue Scheibe uff´n markt jeschossn....
mehr
P.R. Kantate - Kalt!
P.R. Kantate - Kalt!
Das neue P.R. Kantate Album"Andere Seite" feiert am 10.3.06 seinen Release und ist ab den 17.3. bei allen üblichen Musicload Stationen zum downloaden. Die Single " KALT" gibt es jetzt schon auf www.plattenreiter.de.
mehr
R.A.W. - Riddim Driven
Sieh an, wieder mal eine 'verschwundene' Selection! Dieser Riddim 'Ready and willing' des Labels 'Fresh Ear' ward auf 7"s nie gesehen!
mehr
DJ Counteraction – Barrington Levy (Greensleeves)
DJ Counteraction – Barrington Levy (Greensleeves)
Barrington Levy"s Karriere begann in den späten 70ern. Nach seiner Zeit bei „Junjo“ Laws, traf er auf den Ex-Selector von U-Roy"s King Sturgav Soundssystem Paul „Jah Screw“ Love, mit dem er in den 80ern internationale Hits wie „Murderer“, „Under mi sensi“ und „Here I come“ hatte.
mehr
"House of Riddim" Chapter II
"House of Riddim" Chapter II

Nach der ersten „House of Riddim“ LP folgt in diesen Tagen nun die Fortsetzung. 15 zum Teil wunderschön produzierte Tunes, alle im gediegenen Tempo dahinplätschernd. Für die Höhepunkte der Doppel-LP sorgen Lukie D, Tolga, Rankin´Joe und Lyrics Factory aber auch Rebellion the Recaller liefert einen netten Track. Sieht man von den etwas schräg gesungen Songs Thai Stylee´s und Jahyute´s ab erwartet Euch ein nettes Album für den gechillten Sonntag-Nachmittag.


mehr
Damian Marley - Welcome to Jamrock
Damian Marley - Welcome to Jamrock
Einer der Hits des letzten Jahres war „Welcome to Jamrock“ des jüngsten Bob Marley Sprösslings Damian Marley. Jetzt liefert Junior Gong das gleichnamige Album. Geschmacksfrage! Wer´s etwas Hip-Hop´ig angehaucht mag, kommt hier voll auf seine Kosten, was Nichtfreunde der US-Musikkultur wohl eher verprellen wird. Wer ihn allerdings schon früher auf so phantastischen Tunes wie „Judge Not“ mit Patra mochte, wird diese Doppel-LP lieben. Eine Menge Combinations mit seinem Bruder Stephen Marley und Artists wie NAS, Bounty Killa, Eak-A-Mouse und Bobby Brown machen das Album innerhalb dieses Reggae-Hip-Hop Stiles sehr abwechslungsreich und angenehm zu hören. Und der Titelsong, der tolle Stepper „We´re gonne make it“ oder der wunderschöne Lovers-Tune „There for you“ zeigen uns aus welchem Stall Damian`Jr. Gong´Marley wirklich entspringt.
mehr
mehr Album Reviews: [1] [2] [3] [4] [] [6] []

Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr