Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

Album Reviews

Cornadoor – Without Restriction
Cornadoor – Without Restriction

Nachdem Cornadoor schon im vergangenen Jahr mit „Long Road“ gezeigt hat, was in ihm steckt, hat Soundquake nun seit Debutalbum mit dem Titel „Without Restriction“ veröffentlicht. Mit 16 Tracks im feinen und gut produzierten Reggae beweist Cornadoor, dass er kein One Hit Wonder ist. Zusammengefasst heißt das folgendes:

 


mehr
Horace Andy - „Serious Times“
Horace Andy - „Serious Times“

Horace Andy, mit bürgerlichem Namen Horace Hinds, wurde am 9. Februar 1951 in Allman Town, nähe Kingston, in Jamaika geboren. Bereits Ende der 1960er Jahre begann er erste Tunes aufzunehmen und auf Grund seines unverwechselbaren Stils ließ der Erfolg auch nicht lange auf sich warten.


mehr
Rojah & Slonesta - „Wer zum?“
Rojah & Slonesta - „Wer zum?“

In letzter Zeit hört man immer wieder, dass die deutsche Reggaeszene Nachwuchsprobleme habe und kaum noch junge Künstler zu finden seien, die sich für die karibische Musik begeistern. Dem stellen Rootdown Records eine ihrer neusten Veröffentlichungen entgegen.


mehr
Serengeti – Standing Steady (2010) Illegal Records
Serengeti – Standing Steady (2010) Illegal Records

Schweden und Reggae? Ach ja, Million Stylez und Roots Underground...
Super fresh kommen da Serengeti an den Start.


mehr
Gentleman - "Diversity"
Gentleman - "Diversity"

Gentleman's fünftes Studio Album mit dem Titel "Diversity" ist seit dem 9.April 2010 in den Plattenläden erhältlich. Als Standard Version kommt Diversity mit 20 Tracks an den Start.


mehr
Nattyflo – Soulmusik (2009)
Nattyflo – Soulmusik (2009)

Zwar ist Nattyflos neustes Album „Soulgefühl“ schon im Juni letzten Jahres bei Rootdown Records erschienen, doch da das Album bisher nicht auf unserer Seite angekündigt wurde, möchten wir das noch nachholen.

 


mehr
UWE KAA - Endlich Single
UWE KAA - Endlich Single

Uwe Kaa's Solodebut: "Endlich Single"
(Irievibrations Records / Groove Attack)


mehr
NOSLIW - Heiß & Laut
NOSLIW - Heiß & Laut

 

Knapp zwei Jahre nach der Veröffentlichung von „Mehr davon“ erscheint am 13.01.09 Nosliw"s drittes Album „Heiß & Laut“, welches das komplette Gegenteil seines von Modern Roots dominierten Vorgängers ist.


mehr
ZIGGI - In Transit
ZIGGI - In Transit

 

Mit „In Transit“ meldet sich der derzeit beliebteste Reggae-Artist der Niederlande zurück.

Ziggis zweites Album erschien Anfang November bei Greensleeves Records, zwei Jahre nach der Veröffentlichung seines Debutalbums „So Much Reasons“.


mehr
Busy Signal - "Loaded"
Busy Signal -
Wie viele Dancehall-Artist fing Busy Signal bereits in der Schule mit dem Djing an und erhielt seine ersten Forwards von seinen Klassenkameraden. Professionell begann Busy seine Karriere als ihn Renaissance Records 2004 unter Vertrag nahm. Im Sommer 2006 kam nach zahlreichen Show und Touren sein erstes Album „Step Out“ in die Läden. In der relativ kurzen Zeit seiner Karriere feierte Busy Signal große Erfolge und ist längst weit über die Grenzen Jamaikas bekannt.
mehr
Jahcoustix an the Outsideplayers
Jahcoustix an the Outsideplayers
Jahcoustix and the Outsideplayers – Review

Für sich entdeckt hat Jahcoustix die Musik mit 14 Jahren in Kenia, wo er von seinen 12. bis zu seinen 17. Lebensjahr lebte. Er lernte Gitarre spielen und schrieb bald darauf eigene Texte. Nach dem Abitur kehrte er nach Deutschland zurück und stieg als Background-Vocalist bei „Dubios Neightbourhood ein. Er wurde bald zum Frontsänger der Band und nahm mit ihr 2003 das gemeinsame Debut-Album „Souljahstice“ auf.

mehr
Edge Michael - Rebel With A Cause
Edge Michael - Rebel With A Cause
„Rebel with a Cause“ heißt das neueste Album von Edge Michael, das im Sommer 2007 erschien.
Zugegeben, ein bisschen irritiert ist man schon wenn man das Cover betrachtet. In Verbindung mit dem Waffen und den Jugendlichen im Hintergrund, erinnert der Neffe von Peter Tosh eher an einen Anführer von Kindersoldaten als an einen Reggae-Artist.

mehr
Marlene Johnson - My thype o' Smoove
Marlene Johnson - My thype o' Smoove
„My thype o' Smoove“ heißt das erste Solo Album von Marlene Johnson, welches im April auf VelocitySounds Rec./Alive erschienen ist.
mehr
Rhymes 4 Creation - Music for Education
Rhymes 4 Creation - Music for Education
Afrika Rise ist eine Aktion von Musikern und engagierten jungen Leuten, die sich für die Unterstützung von Bildungseinrichtungen in Afrika einsetzen. Jetzt beginnen wir mit dem Aufbau einer handwerklichen Berufsschule in Uganda. Sie befindet sich im Gebäude einer ehemaligen Missionsschule in dem Dorf Buwere, ca. 60 km von der Hauptstadt Kampala entfernt.
mehr
MONO & NIKITAMAN - "Ausser Kontrolle"
MONO & NIKITAMAN - "Ausser Kontrolle"

"Countdown for Chaos and Disorder starts now! Five, four, three,..."

Mono & Nikitaman sind auf der Überholspur und der Countdown zu Album No. 3 ist nun offiziell eröffnet!


mehr
mehr Album Reviews: [1] [2] [3] [] [5] []

Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr