Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

Raggabund - "Mehr Sound" 2012

16.03.2012

Dieses Jahr ist es also soweit, Raggabund stehen endlich mit ihrem Zweiten Album in den Startlöchern.

 

Nach 6 Jahren ohne Veröffentlichung waren die Erwartungen natürlich gigantisch und die Vorfreude stieg als das Albumsnipped den Weg ins Internet fand. Doch werden die Erwartungen an „Mehr Sound“ auch erfüllt?


 
Zunächst werfe ich mal ein paar Daten und Fakten in den Raum. Das Album umfasst ganze 18 Songs und ist somit schon mal ganz schön vollgepackt. Als Gäste sind Namen wir Nosliw, Blumentopf, Macka B, Mal Eleve von Irie Revoltes, Dr Ring Ding, und viele mehr vertreten. Die Instrumentale sind bunt gemischt, musikalisch unheimlich hochwertig und trotz der bunten Mischung ist ein roter Faden zu erkennen. Man kann die ganze Platte insgesamt sehr gut durchhören ohne von zu vielen verschiedenen Stilen bombardiert zu werden.
Mein absoluter Favorit ist „Ohne Kompass“ welcher als Gast die Jungs vom Topf beinhaltet. Die Kombination der zwei Gruppen passt total gut und geht gut ins Ohr. Ein toller Song für laue Sommernächte, die zum träumen einladen.
 
Ansonsten sind auch die Songs „Jah lebt“, „Beautiful day“(seeeehr nice!) und „Quitte“ wirklich klasse. Lyrisch ist der Text von „Stille“ unschlagbar, ihn zu zitieren wird sehr schwer, da ich euch nicht zu viel verraten möchte. Dieser Song hat es jedoch gewaltig in sich und zeigt die Jungs aus München von einer sympathischen Seite.
Als schwächsten Track der Platte würde ich (wenn ich denn einen nennen müsste) „mehr Sound“ benennen. Aber um ehrlich zu sein kann ich auch da nicht sagen, dass er schwach ist. Lediglich das Instrumental sagt mir da nicht so derbe zu. Aber schlecht ist der Song definitiv nicht, eher schwächer als die anderen vielleicht.
Bemerken sollte man allerdings das bei diesem Album wohl auf „mehr Sound“ geachtet wurde und die Gesellschaftskritik ein bisschen in den Hintergrund geraten ist. Der Vorgänger konnte auf dieser Ebene schon besser punkten. Genauso waren auf dem Vorgänger mehr Songs die sich langhaltig in den Kopf gebrannt haben, ob das bei „mehr Sound“ auch der Fall ist bleibt abzuwarten.
 
Im Großen und Ganzen ist „Mehr Sound“ aber eine wirklich starke Platte dessen kauf sich wirklich lohnt! Es gibt keine Songs die man so gar nicht hören kann da das Niveau wirklich hoch ist. Diese Platte hat definitiv „Mehr Sound“ als viele andere Veröffentlichungen im Jahr 2012.
 
Mit diesen Worten verabschiede ich mich auch um mir die Platte nochmal in aller Ruhe bei Tee und Sommerluft anzuhören.
 
01 Im Radio 2.0 03:04
02 Funktioniert Nicht 03:55
03 Oye 03:06
04 Ohne Kompass (feat. Cajus & Roger) 04:14
05 Jah lebt (feat. The Dubby Conquerors) 04:42
06 Beautiful Day 05:01
07 Mama Sexy 03:15
08 Nie mehr wieder (feat. Macka B) 04:11
09 Soundboy (feat. Lobstarr) 03:30
10 Bleib nicht steh'n 03:52
11 Anders bin 04:48
12 No a la guerra 04:01
13 Mehr Sound (feat. Dr. Ring Ding, Nosliw, Elijah,Lobstarr, Mal Eleve, El Tiburón) 04:38
14 Quitte pas 03:14
15 Nacht (feat. DJ Vadim) 03:50
16 2 Minutes Silence 02:02
17 Skit 00:22
18 Ohne Kompass (One Drop Version) 05:57

 

VÖ: 24.2.2012 Chusma Records

Marcus 2012

Kommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben


Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben

Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr