Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

MONO & NIKITAMAN - "Ausser Kontrolle"

30.04.2008

"Countdown for Chaos and Disorder starts now! Five, four, three,..."

Mono & Nikitaman sind auf der Überholspur und der Countdown zu Album No. 3 ist nun offiziell eröffnet!

Mit der Singleauskopplung "Schlag Alarm" verkürzen Miss Mono und Chiefrocker Nikitaman die Wartezeit. Ausgestattet mit "mehr Platz als Intercities" (Textauszug "Schlag Alarm") hat sich die perfekte Kombination in den Mittelpunkt gespielt und bleibt "Ausser Kontrolle".

Ausverkaufte Shows und Tourneen, mitsingende Fans mit den verschiedensten Backgrounds sprechen eine deutliche Sprache: Mono & Nikitaman haben sich mit ihrer druckvollen, positiven wie unabhängigen Art ein eigenes Publikum erspielt, was ihren Status als Vorzeige-Indie Band nur untermauert.

Als exklusive Featuregäste luden sich Mono & Nikitaman die österreichisch-russische Balkan-Ska-Combo Russkaja, sowie Nosliw aus dem eigenen Rootdown Camp, in die Gesangskabine. Für eine Remixversion von "Das Alles" wurde zudem Zion Train´s DJ Perch an die Regler gebeten.

Für die Albumproduktionen und Riddims zeichnen Teka, House of Riddim, die Royal Flash Band, Bassrunner Productions, Krutsch und auch Mono & Nikitaman selbst verantwortlich. Die erste Singelauskopplung "Schlag Alarm" stammt aus den Studios von Sentinel Sound-Newcomer und Rollin Tone Selector Meska in Zusammenarbeit mit Sir Jai.

"Ausser Kontrolle" erscheint am 25. April 2008 über Rootdown Records. Die zugehörige Livetournee startet am 18. April 2008.

Kommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben


Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben

Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr