Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

Miwata - Neumood

21.03.2014

Vor etwa zwei Jahren erschien mit tatkräftiger Unterstützung der Jugglerz ein neuer Artist in der deutschsprachigen Reggae-Szene.

Auf seinem damals veröffentlichten Debut-Mixtape "Auf dem Weg Richtung Sonne" präsentierte sich Miwata aus Karlsruhe erstmals einer breiteren Öffentlichkeit, was neben einigen Singles ausreichte, um in den beiden darauf folgenden Jahren im Riddim-Poll zum nationalen Newcomer des Jahres gewählt zu werden. Nun veröffentlicht Miwata die EP "Neumood" auf Jugglerz Records und deutet an, dass er einen weiteren Schritt nach vorn gemacht hat.

Produziert wurde die sieben Tracks starke EP, die neben Reggae auch Hiphop- und Akustikelemente vorweist, von Jr Blender, Jugglerz-Selector DJ Meska und Miwata selbst.

Mit dem Opener "Darum bin ich hier" legt Miwata gleich zu Beginn seine Motivation offen. Es wird gleich angedeutet, worauf man sich in der EP einstellen kann: Entspannte Flows, charmante Melodien und persönliche Inhalte, allerdings leider auch etwas flache Lyrics, die an seichten Deutsch-Pop erinnern. Etwas besser werden die Texte im poppigen "Aus dem Leben", das mich dafür musikalisch nicht ganz überzeugen kann.

 


Es folgt das bereits letztes Jahr veröffentlichte "Magie" auf dem "The Evolution Riddim" von Hemp Higher Productions. Dieses Liebeslied geht für mich in Ordnung, allerdings reißen einen auch hier die Lyrics nicht vom Hocker. Der bis dahin Tune der EP ist "Kleine Details". Hier flowt Miwata flüssig über einen flotten One-Drop, die Hookline bannt den Hörer und auch die Lyrics können hier sehr überzeugen. Nach dem Inderlude "Lotusblüte" folgt mit "Reggae Dancehall aus Deutschland" aber das beste Stück von "Neumood". In dieser Hymne an die eigene Szene versammelt Miwata mit Nikitaman und Uwe Kaa außerdem zwei der verdientesten deutschsprachigen Reggae-Artists, die mit ihren Strophen dem Track noch zusätzliche Qualität verleihen. Die EP klingt mit dem entspannten "Sag was los ist" aus, das von Jr Blender mit heiteren Bläsersätzen exquisit produziert worden ist.

Anhörempfehlungen: Reggae Dancehall aus Deutschland, Kleine Details, Aus dem Leben.

Tracklist:
1. Darum bin ich hier
2. Aus dem Leben
3. Magie
4. Kleine Details
5. Lotusblatt (Interlude)
6. Reggae Dancehall aus Deutschland (ft. Nikitaman & Uwe Kaa)
7. Sag was los ist

VÖ: 14.2.2014 Jugglerz Records

Review: B-Vibe - reggaeriddimreleases.blogspot.de

 

 

Kommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben


Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben

Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr