Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

Marlene Johnson - My thype o' Smoove

10.06.2008
„My thype o' Smoove“ heißt das erste Solo Album von Marlene Johnson, welches im April auf VelocitySounds Rec./Alive erschienen ist.
Zusammen mit Gästen wie Natty King oder Anthony Cruz begibt sich die Künstlerin auf eine musikalische Reise, die weit über die herkömmlichen Reggaebeats hinausgeht. Als Zuhörer ist man schnell von den positiven Vibes, welche die Lieder bestimmen angesteckt. Das Album ist wohl eher für einen entspannten Sonntag oder einen gemütlichen Nachmittag als für den Club geeignet, auch wenn es einige durchaus tanzbare Riddims aufweisen kann. Die gut produzierte Musik bilden zusammen mit dem Gesang ein harmonisches Gesamtwerk. Davon, dass Marlene Johnson eine wundervolle und einzigartige Stimme hat, kann man sich am besten bei den Acapella Tracks des Albums überzeugen. Auch wenn das Album manchen Menschen etwas zu brav erscheinen mag, es ist aber weit davon entfernt langweilig oder eintönig zu sein und gute Laune ist einem bei hören auf jeden Fall garantiert.

Kommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben


Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben

Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr