Reggae in Berlin
Name

Passwort
Registrieren
Passwort vergessen

Suchen

Partner


Smoking
Grooving Smokers
Help Jamaica
Yaam
Deine Stadt Klebt
Fresh Guide Berlin

Inna de Yard - The Soul of Jamaica

01.03.2017

Bei Inna de Yard - The Soul of Jamaica treffen Reggae-Ikonen der 70er auf jamaikanische Gesangstalente.

Inna de Yard - The Soul of Jamaica
VÖ: 10. März 2017 / Chapter Two Records

 

Bei Inna de Yard - The Soul of Jamaica treffen Reggae-Ikonen der 70er auf jamaikanische Gesangstalente der jüngeren Generation. In nur vier Tagen haben Ken Boothe, Cedric Myton von The Congos, Lloyd Parks, Kiddus I, Derajah, Var, Steve Newland von Roots Underground , Bob Pee, Kush und Winston McAnuff auf der Terrasse eines Hauses in den Hügeln von Kingston ein Album erschaffen , das sich rein akustisch eingespielt und analog aufgenommen von den zeitgenössischen Produktionen der Insel ganz weit abgrenzt. Ein organisches und leidenschaftliches Album, das uns die Essenz des Reggaes oder auch die Seele Jamaikas, wie der Titel besagt, nahebringt. Genießt es!

Diese musikalische Wohltat wird in der Pariser Philharmonie am 22. April zum ersten Mal in Europa live aufgeführt, einige Festivalauftritte folgen im Sommer. (abu)

Kommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben


Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben

Jingles (Archiv)

In Newsletter eintragen

Name:

eMail-Adresse:

Extra: Feld bitte leer lassen, dient lediglich der Spam-Abwehr